YIN YOGA

Yin Yoga ist eine ergänzende Yogapraxis zu den dynamischen und kräftigenden Yogastilen. Im Yin Yoga werden Asanas meistens am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten. Dieser positive Impuls wirkt bis in die tiefen Schichten des Bindegewebes. Die Bänder, Faszien, Sehnen und Gelenke werden aktiviert und die Lebensenergie (Prana) harmonisiert. Das körperliche Loslassen fördert auch das Loslassen auf mentaler Ebene für Ausdauer, Hingabe und Geduld. Yin Yoga fördert energetische Ausgeglichenheit, Entspannung und eine tiefe Ruhe.